Neues für 2021

Wenn Sie schon öfter Gast im Ulmenhaus waren: es gibt ein paar Änderungen im laufenden Jahr. Wir haben das mal zusammengestellt, um Ihnen einen kleinen Überblick zu geben: Neues Gartenhaus, Sandkasten, Gelbe Tonne und besseres WLAN

Großes kleines Haus für Gartenstühle, Liegen, Sonnenschirm und Fahrräder. Mit Überdach für stressfreie Abendstunden und als Grillstand geeignet. Es kann dann ruhig schon mal einen Regenguss geben, man sitzt im Trocknen.

Dazu kommt noch ein neuer Sandkasten mit Abdeckung für Leute, die gern Sandkastenspiele machen.

Gelber Sack: Eine praktische neue Lösung für den Gelben Sack: wir haben eine Tonne nur für die gelben Säcke angeschafft. Aber bitte beachten: das ist keine offizielle Gelbe Tonne, Sie müssen den Gelben Sack benutzen und dann in die Tonne geben. Vorteil: endlich ein Platz, wo man den Gelben Sack unterbringen kann, zudem wird er dann von unserem Helfer rechtzeitig an die Straße gestellt, kann also nicht mehr vergessen werden. Das Problem, dass die Säcke von gierigen Krähen oder Katzen nachts aufgerissen werden, ist damit auch gelöst.

Der Waschkeller ist mit dem Gartenhaus nun auch geräumiger und nur für das Waschen da. Spielgeräte sind ebenfalls im Gartenhaus untergebracht.

Internetverbindung per WLAN: zur Verbesserung der Internetverbindung über WLAN gibt es einen neuen leistungsstärkeren Repeater. Für Experten: der sendet nun in beiden Bändern, 2,4 und 5 Ghz. Moderne Smartphones, Tablets oder Laptops können auf dem 5 Ghz-Band stabilere und schnellere Verbindungen herstellen. Der Hausanschluss ist seit Anfang 2020 auf 100 MBit verbessert worden. Und dazu eine FritzBox 7590 angeschlossen worden. Damit hat das Haus auch Telefon, unter dem Sie erreichbar sind und auch gerne telefonieren können: 033631-444020 ist die Nummer. Inlandgespräche außer Sondernummern sind inkl. (Sondernummern oder Auslandsnummern sind im Normalfall gesperrt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.